Luumu in action

Band

luumu9

Luumu Bandbio

„Luumu“ ist ein Trio bestehend aus Sängerin, Pianistin und Komponistin Adina Friis, Simon Iten am Kontrabass und Andy Schelker am Schlagzeug. Die drei Musiker haben sich im Umkreis der Luzerner Jazzschulszene kennengelernt und teilen eine ähnliche Vorstellung von musikalischer Ästethik. Die Lieder werden von Adina geschrieben, jedoch tüfteln sie jeweils zu dritt an der Musik herum und alle Musiker bringen individuelle Einflüsse aus den verschiedensten Stilarten mit rein, so dass eine unike Klangwelt entstehen kann. Auf diese Weise haben die drei Musiker mit „Luumu“ eine ganz eigene Welt von Klang erschaffen.

Die Kompositionen befinden sich auf der Grenze von Jazz und Folk Noir mit Elementen aus Weltmusik aller Art, zeitgenössischem Skandinavischem Pop und Filmmusikalischen Elementen. Mit sowohl komponierten als auch teilweise improvisierten Instrumentalteilen.

Das Trio besteht in dieser Formation seit 2012 und hat bereits über hundert Konzerte im In-und Ausland gespielt, u.a. am Copenhagen Jazzfestival (DK), am Blue Balls Festival/Luzern in der KKL Seebar (CH), Copenhagen Jazzhouse (DK), im Porgy & Bess in Wien (AT) sowie an zahlreichen Orten in der Schweiz.

Das Debutalbum „The Eye Of The Clown Behind The Spyglass“ erschien im Frühling 2014 bei Unit Records. 2017 folgte „Projection“, welches im Januar 2017 bei Aurora Music in Zusammenarbeit mit der Promoagentur „Artyfacts“ veröffentlicht und promoviert wurde. Das erste offizielle Musikvideo „In My Head“ – eine Animation von Joana Locher, wurde weltweit an Filmfestivals gezeigt (Interfilm Berlin, Anim!arte int. Student animation film Festival Brazil, und weitere in Portugal, Ägypten, England etc) und lief u.a. an den Solothurner Filmtagen in der Kategorie „Best Swiss Video Clip 2017“.

Besonders kennzeichnend für „Luumu“ sind die authentischen, und energetischen Liveauftritte, die das Publikum verzaubern und in ihren Bann ziehen und somit stossen die drei sympathischen Persönlichkeiten auf viel Begeisterung.